__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"62516":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"62516":{"val":"rgba(255, 255, 255, 0)"}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
kontakt@Ihre-Podologiepraxis.de
__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"62516":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"62516":{"val":"rgba(255, 255, 255, 0)"}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
030 / 40 744 198

Patienteninformation 11 Mai 2021:
Sie benötigen für Ihren Termin keinen Test.

Ihre Fachpraxis für medizinische Fußpflege

Ihr kompetenter Ansprechpartner zu allen medizinischen Themen, rund um Ihren Fuß.

Wer wir sind, Aktuelles und wie Sie uns erreichen können

Sie erreichen uns im Facharzt Zentrum Berlin Kaulsdorf.
Wir sind ein dynamisches 3 köpfiges Podologen Team. Unsere Praxis gibt es seit 2017.

Öffnungszeiten

Mo: 08:00 - 18:00 Uhr
Di: 08:00 - 16:00 Uhr
Mi: 08:00 - 15:00 Uhr
Do: 09:00 - 18:00 Uhr
Fr: 08:00 - 13:00 Uhr

Adresse

Podologiepraxis Eitdorf
Myslowitzer Straße 49
12621 Berlin

Tel: 030 / 40 744 198

Aktuelles

Wir gestalten die Webseite für Sie um. Bitte entschuldigen Sie derzeit mgl. fehlerhafte Darstellungen.

Über uns

Wir nutzen unser Expertenwissen für Ihre Füße

In unserer Podologiepraxis in Berlin Kaulsdorf sorgt ein Team von ausgebildetten Podologen für gesunde Füße.


Wir kümmern uns täglich um eingewachsene Nägel und deren Ursachen. Wir behandeln Ihren kompletten Fuß. Vom Nagelbett bis Hühneraugen, eingewachsene Zehen und Entzündungen. 

Dabei möchten wir, dass Sie sich wohl fühlen. Wir empfangen Sie im modernen Ambiente im Facharzt Zentrum in Kaulsdorf.


Wir beraten Sie gerne zur erfolgreichen und dauerhaften Fußgesundheit. Von jung bis alt.

Unsere Praxis für Sie im Überblick.

Unser Ansatz für Ihre Fußgesundheit

Entdecken Sie, wie wir das beste für Ihren Fuß finden

Unser Spektrum sind:

Unser Service

Prüfen Sie in nur 4 Fragen, ob Sie an einem diabetischem Fußsyndrom leiden.

Veröffentlichungen

Blog Beiträge